Willkommen in der Grundschule Gerolzhofen

Nach Siebenmeterschießen knapp unterlegen
Gerolzhöfer Jungenmannschaft wird Vizekreismeister

Die Grundschulmannschaften aus Gerolzhofen und Werneck trafen im Endspiel um die Fußballkreismeisterschaft aufeinander, nachdem sich beide Mannschaften in Vorrunden- und Halbfinalturnieren gegen 16 weitere Schulmannschaften durchgesetzt hatten. Nach einem packenden Endspiel, das nach regulärer Spielzeit 4 : 4 endete, entschied das Siebenmeterschießen gegen die wackeren Gerolzhöfer Jungen.

Gegen einen starken Gegner aus Werneck begannen die Gerolzhöfer furios. Nach fünf Minuten bereits stand es 2 : 1 (Doppeltorschütze: Nils Tioka). Dann jedoch zog Werneck auf 2 : 4 davon, begünstigt durch etliche Stellungsfehler in der Abwehr. Der Rückstand zur Halbzeitpause brachte die Gerolzhöfer Angriffsbemühungen jedoch nicht zum Erliegen, im Gegenteil.
In der 2. Halbzeit gab es nur noch eine Richtung, in die der Ball flog, auf das Wernecker Tor zu. Im Minutentakt erspielten sich die Gerolzhöfer Buben Chance um Chance. Bastian Burger und Louis Würffel hatten bis zur Mitte der zweiten Halbzeit das Spiel wieder ausgeglichen. Allein Pfosten, Latte und Schusspech verhinderten in der Schlussphase einen möglichen Siegtreffer.
So entschied das Siebenmeterschießen ein Finale, das auf hohem Niveau geführt wurde. Teamchef Helmut Schmid und die vielen Gerolzhöfer Grundschulkinder waren stolz auf die Jungs, die im Finale ihre beste Leistung abgerufen hatten.  Er verwies aber auch auf die überzeugenden Erfolge der Vor- und Halbfinalrunde. Dort wurde gegen die Mannschaft aus Kolitzheim 3 : 3 gespielt, Grettstadt wurde mit 5 : 1 besiegt und gegen die Mannschaften aus Donnersdorf und Grafenrheinfeld hieß es am Ende 8 : 4 und mit 2 : 0.

Schulrat Roland Hoch lobte bei der Siegerehrung Sieger und Besiegte gleichermaßen. Alle Kinder erhielten neben einer Urkunde Ball- und weitere Sachpreise, gespendet von der Sparkasse Schweinfurt und VR-Bank.
Folgende Spieler waren an der Vizemeisterschaft beteiligt: Yannick Leopold, Kilian Hauck (Torleute), Elias Schmitt, Fabian Roth, Louis Würffel, Sebastian Ruß, Nils Tioka, Bastian Burger, Even Körner, Marius Herbig, Marcel Förster, Yannik Koller und Pascal Feller.

 

 

Unsere Ganztagsschule in Oberschwarzach

 

Aktueller Stand: 24. Juli 2015

Besucherzaehler

Tipp: Besuchen Sie unsere Seiten mit einem aktuellen Browser. Ältere Browser können die Darstellung stark verfälschen. Bei 64-Bit-Systemen wird der neueste Flash-Player (Version 11) benötigt.