Wird sich im Laufe des Schuljahres weiter füllen.

Vorlesetag in Gerolzhofen

 


Bereits zum 15. Mal fand am 16. November 2018 in ganz Deutschland der Vorlesetag statt.
Weil Lesen zu den wichtigsten Kernkompetenzen in der Schule gehört, beteiligten sich wieder alle Klassen der Grundschule Gerolzhofen am Vorlesetag.

In der Stadtbücherei lasen Bürgermeister Thorsten Wozniak, aber auch sein Stellvertreter Erich Servatius. Des Weiteren waren zu hören: Helga Lorenz, Georgine Bachmann, Horst Gandziarowski, Ingrid Henkelmann, Anja Iff, Ilona Novak, Evamaria Bräuer und Sabine Ludwar nd schließlich Büchereileiter Karsten Achterrath.

Eine besondere Note verliehen sieben Schülerinnen der Mittelschule Gerolzhofen dem Vorlesetag. Sie machten sich auf nach Oberschwarzach, um dort den Kindern jeweils eine Schulstunde aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen.

Die Aktion war wieder sehr gelungen. Hoffentlich greifen unsere Grundschüler nun wieder lieber zum Buch. Denn … Lesen ist cool!

<<nach oben >>